Download
[hintergrund]
erfolgsfabrik_head_blog.jpg
JPG Bild 111.9 KB

Erfolgsfabrik Blog




Führung braucht Mut...

...vor allem in Zeiten der digitalen Revolution!

Veränderungen gehören seit einigen Jahren zum Alltag und werden von einmaligen Großereignissen zum Dauerzustand. Flexibilität auf allen beruflichen Ebenen sollte also kein Thema sein. Dem ist  nicht so! Capgemini hat bereits im Oktober 2012 im Zuge einer Untersuchung herausgefunden, dass vor allem die Führungskräfte im mittleren Management nur schlecht darauf vorbereitet sind, den internen und externen Wandel zu vollziehen. Dazu kommt, dass wenig Erfahrung mit digitalen und sozialen Medien vorhanden ist, und man daher bei Veränderungen nach wie vor auf hierarchische Steuerungen setzt.

Ausführlich nachzulesen in der  aktuellen Studie "Digitale Revolution – ist Change Management mutig genug für die Zukunft?" (ein PDF der Studie steht unter www.de.capgemini-consulting.com/cm zum Download bereit).

 

Besonders bedenklich stimmt die Feststellung der Berater, "dass der Erfolg von Transformationsprojekten heute in den Händen von Führungskräften liegt, die häufig nicht gewillt oder nur schlecht auf diese Herausforderung vorbereitet sind". Als Gründe für diese Abwehrhaltung sieht Capgemini vor allem die Angst um den Einfluss- und Statusverlust (47 Prozent) und die dichte Taktung der Veränderungsprojekte in den letzten Jahren (40 Prozent).

 

Fazit: Führungskräfte sollten gezielter auf ihre Aufgabe(n) vorbereitet und während des Veränderungsprozesses betreut bzw. begleitet werden!